Startseite
Der 470er
Die KV
Termine
Berichte
Ergebnisse
Sport
Technik
Masters
Segelnummern
Interaktiv
Impressum



*


470er


Unser Sponsor

 

27.08.2014 Interesse an Vermessung?

Auch in diesem Jahr wird zur IDM wieder eine Kontrollvermessung der Boote stattfinden. Interresierte, die dabei helfen möchten oder weiterhin daran denken in Zukunft Vermessungen durchzuführen sind zur Mithilfe und zum reinschnuppern am 30.9. und 1.10.2014 in Tutzing beim Deutschen Touring Yachtclub herzlich willkommen. Nähere Auskunft und Absprache über Michael Hennes m.hennes (a) 470er.de. (mh/kd)

 

13.08.2014 Meldung zur IDM 2014

Seit diesem Jahr ist es den Klassenvereinigungen freigestellt, wie diese die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften gestallten möchten.

Wir haben uns im Frühjahr dafür entschieden in diesem Jahr keine Ranglistenpflicht zu haben.

Das bedeutet, dass jeder der möchte an der IDM 2014 teilnehmen kann.

Also alle fleißig melden! (nils)

 

 

10.08.2014 Regatta Bad Zwischenahn 23./24.08.2014

Hallo 470er-SeglerInnen, der Zwischenahner Segelklub richtet dieses Jahr wieder seine Herbstwettfahrten für die 470er aus. Die Wettfahrten finden dieses Jahr etwas früher statt und es wird, wie auch im letzten Jahr, eine Wertung für den Masters-Cup geben.

Melden könnt ihr ab sofort hier. Hier ist auch die Ausschreibung zu finden. Wenn ihr bis zum 19.08. das Meldegeld überweist, zahlt ihr keine zusätzliche Gebühr. Für das leibliche Wohl am Samstag nach den Wettfahrten ist natürlich gesorgt. Wir freuen uns, mit euch 5 schöne Wettfahrten bei hoffentlich gutem Wind und Wetter auf dem Zwischenahner Meer auszutragen. Also schnell mal auf den Link geklickt und melden.

Viele Grüße von uns 3en

Neele, Catrin und Jana (cj)

 

 

08.08.2014 IDM 2014

Die Ausschreibung und Onlinemeldung zur IDM 2014 ist seit heute online.

Seit diesem Jahr gibt es keine Ranglistenpflicht!!

Die Seite des Veranstalters findet ihr hier (nils)

 

05.08.2014 Masters Cup 2014 am Thunersee in der Schweiz

Joachim (Jockel) und Stefan Oetken gewinnen beim Masters Cup 2014 am Thunersee in der Schweiz die Bronzemedaille in der Kategorie Grandmaster. Max Pleger und Bea Baduin erringen punktgleich mit dem Drittplatzierten den vierten Rang bei den Apprentice Mastern. mehr (ks)

 

03.08.2014 German Masters Cup 2014

Das Zwischenergebnis nach drei Regatten ist auf der Masters Seite zu finden. (ks)

 

26.07.2014 Regatta in Thüringen

Florian Greiner schreibt uns:

Liebe 470er Segler und Seglerinnen, anknüpfend zum Auftakt im vergangenen Jahr findet vom 16-17 August die 2. Thüringer 470er Regatta statt. Für leibliches Wohl wird gesorgt. Getränke werden Samstag Abend an einer neu gebauten Bar serviert. Gesegelt wird natürlich auch. Erstes Start erfolgt 14:00 Uhr. Zum Ende der Tageswettfahrten gibt es vom Zielschiff wieder einen kleinen Trunk damit ihr bis zum Anlegen nicht verdurstet.

Und ganz wichtig: Wer noch Boot oder/und Crew sucht, sollte sich unbedingt bei Flo f.greiner (a) 470er.de melden. Wer bereits Freitag anreisen möchte, wird von Flo im Verein in Empfang genommen. Melden könnt ihr wie gewohnt unter Raceoffice www.raceoffice.org/thueringer-470er-Regatta oder per Mail an Flo.

(kd)

 

19.07.2014 Rangliste

Ihr findet die aktuelle Rangliste hier. (Nils)

 

16.07.2014 Euro 2014

Die EM in Athen war nicht besonders erfolgreich für die deutschen 470er, kein Team hat die Top-10 erreicht. Beste Damenmannschaft sind Bochmann/Goltzer auf Platz 15, beste Herren sind Naujock/Kübel auf Rang 33. Europameister werden bei den Herren die Briten Patience/Willis auf Platz zwei hinter den Australiern Belcher/Ryan, bei den Damen holen sich Vadlau/Ogar den Titel. Die kompletten Ergebnisse wie immer hier. Hier ein kurzer Bericht bei sailing-news.ch. (kd)

 

10.07.2014 Euro 2014

Heute beginnen die Rennen bei der EM in Athen. Es sind sieben deutsche Männermannschaften und vier deutsche Frauenmannschaften dabei. Die Eventhomepage ist europeans.470.org. (kd)

 

05.07.2014 JWM Cervia

Der "Segelreporter" schreibt über Junioren-WM in Italien:

Großartiger Erfolg für den deutschen 470er-Nachwuchs: Bei der Juniorworlds in Cervia (Italien) holten Malte Winkel und Matti Cipra aus Kiel Bronze, gleich dahinter auf Rang 4 Simon Diesch/Patrick Aggeler aus Friedrichshafen. „Unser Plan ist aufgegangen – wir wollten jedes Rennen in den Top Ten fahren, um bei dieser langen Serie mit nur einem Streicher ganz vorne zu bleiben“, erklärt Steuermann Malte Winkel. ... Mehr lesen
Die Ergebnisse wie immer hier. (kd)

 

30.06.2014 Langen

Auf Anhieb kommen 18 Boote zur Regatta in Langen zusammen, mit vielen neuen Gesichtern und alten Booten. Das Wetter hat leider nicht ganz gehalten, was die Wochen vorher versprochen hatten. Dennoch reichte es zu leichtem Baggerseewind und zu drei Wettfahrten. Es gewinnen Michael und Anke Becker mit einer soliden Serie vor Florian Greiner und Dustin Funk sowie Inga und Kristin Runge. Die kompletten Ergebnisse hier, ein paar Impressionen als Video gibt es hier bzw. hier. Nachtrag: Ein Bericht beim WSVL (kd)

 

25.06.2014 Kieler Woche

Der erste Teil der Kieler Woche ist beendet und damit auch die Rennen der 470er Klassen. Bei den Männern konnte Jan-Jasper Wagner mit Dustin Baldewein den 2. Platz ersegeln. Gewonnen hat der Grieche Panagiotis Mantis mit Pavlos Kagialis.

Bei den Frauen hat sich Annina Wagner mit Elisabeth Panuschka durchgesetzt.

Wir gratulieren beiden Teams !!!

Alle Ergebnisse findet ihr hier:

Frauen und Männer (nils)

 

24.06.2014 Tolbiacum Cup und Sprenger EURO CUP

Liebe Segler,

der RSCZ lädt Euch herzlich ein zur Ranglistenregatta in Zülpich. Einiges ist neu in diesem Jahr: Die Landesgartenschau sorgt für viele Zuschauer und ein abwechslungsreiches Programm für die Landcrews, das neue Clubheim direkt unten am Wasser erlaubt kurze Wege und entspantes Duschen. Geblieben ist die Rundumversorgung mit Abendessen, Frühstück, Abreisesnack und natürlich den Getränken inklusive. Außerdem erwarten wir wieder viele Segler aus Frankreich und den BeNeLux für abwechslungsreiche Wettfahrten auf dem Wasser.

Ausschreibung und Meldeformular (mp)

 

24.06.2014 Sommerregatta am Bostalsee

Julian Hipp und Katharina Ziegler haben vor Anke und Michael Becker die Saarlandmeisterschaft Saarlandmeisterschaft gewonnen. Abwechslungsreicher Wind sorgte für 5 spannende Wettfahrten, die Segler auf dem Wasser für etwas Durcheinander am Samstag Abend und Familie Becker für hervorragende Bewirtung über das gesamte Wochenende hinweg, ergänzt durch leckeren Erdbeerkuchen von Christiane als Àpero. (mp)

 

23.06.2014 Kieler Woche

Die Kieler Woche beginnt mit viel, zum Teil zu viel Wind. Die bisherigen Ergebnisse hier. Heute gibt es hoffentlich wieder Rennen, ab 12:30 ist sogar eine Live-Übertragung geplant. Hoffentlich hält die Technik durch. Es gibt sowohl deutsche als auch englische Kommentare. (kd)

 

22.06.2014 Master's Cup 2014

Hubert Kirrmann erinnerte am 16.06.2014 (während meinem Urlaub) an den Meldeschluss des Masters Cup 2014 am Thuner See.

... Lieber 470er Mitsegler, Der 470er Masters' Cup findet statt in nur 6 Wochen (27. Juli - 1. August) und soll ein unvergesslicher Anlass am schönen Thunersee werden. Für diejenige, die es noch nicht gemacht haben: schreib dich sofort ein und vergiss es nicht, vor dem 28. Juni zu bezahlen. Am 26-27 findet auch der Schweizer Cup als Aufwärmung statt. Ich freue mich, Euch zahlreich in Oberhofen anzutreffen.

Hubert, 470 International Master's Chairman

(ks)

 

20.06.2014 Master's Cup 2014

Seit gestern ist es möglich zum Master's Cup zu melden. Den Link findet ihr hier. (nils)

 

19.06.2014 Fehler in der Rangliste

Leider ist mir ein Fehler in unserer aktuellen Rangliste unterlaufen. Ich habe dies geändert und die korrigierte Liste neu hochgeladen. Danke Kristof für die Info. (nils)

 

17.06.2014 geänderte DSV-Ordnungsvorschriften

Der DSV hat ein paar Veränderungen in den Ordnungsvorschriften vorgenommen. Für unsere Klasse ist die wichtigste Änderung, dass wir ab diesem Jahr keine Meldevorschriften zur Deutschen Meisterschaft haben. Es darf jetzt jeder teilnehmen, auch wenn er keine 9 Wettfahrten in der Rangliste hat. Dies betrifft auch schon die IDM 2014.

Für alle interessierten ist hier der Link zu den Änderungen. (nils)

 

11.06.2014 Klassenregeln

Es gibt einige Änderungen in unseren Klassenregeln. (mp)

 

10.06.2014 YES Kiel

26 Boote waren in Kiel zum "Pfingstbusch" bzw. zur DJoM. Der KYC schreibt:

Windspiele bei den Young Europeans Sailing-Regatten (YES) in Kiel. An zwei Tagen hatten die Veranstalter vom Kieler Yacht-Klub und dem Norddeutschen Regatta-Verein mit Flaute und drehenden Winden zu kämpfen, doch am Ende konnten alle Klassen drei bis sechs Wettfahrten absolvieren. (...) Im olympischen 470er setzten sich bei der Deutschen Juniorenmeisterschaft Simon Diesch/Patrick Aggeler (Deggernhausertal) durch. Sie belegen zwischen den Dänen Balder Tobiasen/Magnus Jung Johannsen und den Polen Filip Florek/Dominik Janowczyk Platz zwei der YES-Wertung. Zweite bei der Junioren-Wertung wurden Malte Winkel/Matti Cipra (Kiel). Die besten Juniorinnen sind Greta und Anna Markfort (Kiel) als Gesamtsiebente und damit Dritte in der gemeinsamen DJoM-Gesamtwertung. (Alles Lesen)

Interessant sind auch die GPS-Aufzeichnungen der Rennen: Skrurril das Ende des letzten Rennens, wo sich die 470er durch einen Haufen 420er (ohne Tracker) durchwurschteln mussten. Ergebnisse wie immer hier. (kd)

 

 

10.06.2014 Lac d'heure SPRENGER EURO Cup

Die Regatta hat alles geboten was das Seglerherz berührt. Flautenrennen, Gewitterfront im Feld und unklare Ergebnislage. Bei Abreise dauerten die Diskussionen noch an ob und wie die 3. Wettfahrt gewertet wird. Die Ergebnisse folgen bald möglichst. Positiv war das internationale, freundschaftliche Feld mit 36 Booten - Tiefpunkt sicherlich die Sicherheitslage auf dem Wasser (mp)

 

04.06.2014 Internationale Meisterschaften

Luissa Smith von der int. KV schreibt uns:

Dear 470 National Class Associations. As you will be aware, online entry is open for the 2014 470 Class Championships and I would like to highlight the Championship links and earlybird entry deadlines:

2014 470 JUNIOR WORLD CHAMPIONSHIP - 26 JUNE-3 JULY 2014 - CERVIA, ITALY: Please note that today an amendment to the Notice of Race was published, opening the event up to Mixed teams (one male/one female) who will be eligible to compete in the Men/Mixed event. Earlybird Entry Deadline: Before 18 June 2014. Notice of Race: Click, Championship website: juniorworlds.470.org

2014 OPEN 470 EUROPEAN CHAMPIONSHIP - 8-15 JULY 2014 - ATHENS, GREECE: Earlybird Entry Deadline: Before 2 July 2014. Notice of Race: Click, Championship website: europeans.470.org

2014 470 MASTERS' CUP - 27 JULY-1 AUGUST 2014 - OBERHOFEN, SWITZERLAND: Earlybird Entry Deadline: Before 28 June 2014. Notice of Race: Click, Championship website: masters.470.org

2014 470 JUNIOR EUROPEAN CHAMPIONSHIP - 11-18 AUGUST 2014 - GDYNIA, POLAND: Earlybird Entry Deadline: Before 10 July 2014. Notice of Race: Click, Championship website: junioreuropeans.470.org

We are using a new website platform for 2014, and you will see the 470 Championship websites are currently in pre-event mode and will transfer to event mode ahead of the Championships.

As you will be aware ISAF is managing the entry process for the Santander 2014 ISAF Sailing World Championships in Spain. Information on the event and qualification is available at: www.sailing.org/2014-ISAF-Worlds.php and the online entry is available at: www.santander2014.com/en/default/inscripcion. If you still wish to enter a team to the Santander 2014 ISAF Sailing World Championships you should contact ISAF directly on: alastair.fox (a) isaf.com

We are currently in the process of transferring the website of the International 470 Class Association to a new platform, which should be completed during June 2014. Until the new website is launched, please continue to refer to our social media channels for regular news and information updates: Facebook - www.facebook.com/470olympicsailing / Twitter - twitter.com/470Sailing

(kd)

 

 

03.06.2014 Handkäs Regatta in Langen

Hallo liebe 470er-Seglerinnen und Segler,

der Wassersportverein in der SSG Langen mit Unterstzützung des Dreieich Segelclub Langen (DSCL) lädt zur 470er-Revival-Regatta am 28. und 29. Juni 2014 ein. Mehr erfahrt ihr in der angehängten Einladung. Meldungen hierzu bitte unter http://www.raceoffice.org/event.php?eid=17306359435300f7a7f1819 oder unter Meldung (a) wsvlangen.de. (ks)

 

01.06.2014 Sorpesee

Zwar nur 13 Mannschaften, aber die immerhin gut gelaunt, haben sich am Wochenende am Sorpesse getroffen, um ein wenig um die Wette zu segeln. Der Wind hat sich allerdings rar gemacht, so dass eher Tischfussball, Bootstaufe und Relaxen im Vordergrund standen. Dennoch hat die Wettfahrtleitung Samstag und Sonntag je eine originelle Wettfahrt durchgezogen, um die Pokale sinnvoll zu verteilen. Es gewinnen Doffing / Kaminski vor Pleger / Badouin und Konrad / Brambosch. Die Ergebnisse wie immer hier und ein paar Impressionen hier. (kd)

 

27.05.2014 Update Lac d'heure - belgische Meisterschaft

Liebe Belgienfahrer, die Regatta am Lac d'heure kann mit Madine alle Male mithalten. Ein großer, gut zum Regattasegeln geeigneter See und ein Club mit neuen Sanitäranlagen, breiter Slipbahn und Campingmöglichkeit warten auf Euch. Dazu eine solide Regattaleitung. Unsere französischen Nachbarn haben bei der Meldung für Verwirrung gesorgt. Verbindlich ist die Meldung nur über den SNEH. Gerne leitet Eure Mitgliederbetreuung die Meldung auch weiter, bzw. überträgt die Meldedaten aus dem Kikivient-System. Zur Regatta:

Anmeldung ist am Samstag, 7. Juni von 9:30 bis 12:00 geöffnet. Erstes Ankündigungssignal ist um 15:00. Für die Anreise aus dem nordwesten Deutschland sei gesagt, dass die vom Navi vorgeschlagene Unterfahrung des Autobahnrings um Charleroi an der Ausfahrt 6 (Rue Chèvrefeuille) für die meisten Busse und hochstehenden Masten zu niedrig ist. Wie auch in Madine wird Max Pleger beim melden und übersetzen unterstützen. Bitte meldet zahlreich! Ausschreibung(mp)

 

27.05.2014 470er testen

Die Klassenvereinigung hat von Frank Thieme einen regattafähigen 470er bekommen. Das Schiff ist schon eifrig auf den bisherigen Regatten genutzt worden. Für die Sorpe am Wochenende und die Regatta in Belgien über Pfingsten steht er noch zur Verfügung. Bitte bei der Mitgliederbetreuung melden. (mp)

 

26.05.2014 Masters Cup 2014 am Thuner See

Die Möglichkeit Online zu melden steht hier zur Verfügung: Klick (ks)

 

 

 

 

26.05.2014 Regatta

Sauerlandpokal am kommenden Wochenende 31.Mai / 1.Juni 2014 auf der Sorpe. Melden bitte unter gnuelle (a) t-online.de (bs/kd)

 

21.05.2014 Regatta

Zurzeit findet die "Delta Lloyd Regatta" statt, Teil des "Eurosaf Sailing Cups". Es sind insgesamt acht deutsche Mannschaften dabei. Die laufenden Ergebnisse findet man hier. (kd)

 

12.05.2014 Regatta

Am Wochenende hat die "Garda Olympic Sailing Week" geendet. Mit im Medalrace waren Gerz / Szymanski und konnten sich einen zweiten Gesamtplatz hinter den Kroaten Fantela / Marenic sichern. Die Ergebnisse findet man hier (pdf). (kd)

 

11.05.2014 Neuigkeiten für Masters

Neuigkeiten für Masters könnt ihr auf der Masters Seite finden. (ks)

 

09.05.2014 Pfingstbusch - YES

Wie in den letzten Jahren auch, ist der Pfingstbusch für alle DSV-Jugendklassen Juniorenmeisterschaft.

Trotzdem ist diese Ragatta offen für alle Altersklassen. Also egal ob Junior oder nicht, es sind alle 470er Segler herzlich in Kiel willkommen!!!

 

06.05.2014 Regattawochenende

Letztes Wochenende fanden in Deutschland zwei Regatten statt. In den Westerwald haben es tatsächlich 28 Mannschaften zum Krombachkringel geschafft. Bei tollem und anspruchsvollen Segelwetter haben sie 4 spannende Wettfahrten gesegelt. Es gewinnen schließlich Julian Hipp / Katharina Ziegler vor Kristof Doffing / Jan Kaminski und Joachim und Stefan Oetken.

In Schwerin hat es leider nur für sechs Boot gereicht. Erste werden dort Malte Winkel und Matti Cipra.

Alle Ergebnisse hier. (kd)

 

05.05.2014 Rangliste

Die Regattasaison läuft ... Die Rangliste habe ich gerade aktualisiert hochgeladen.

Ihr findet sie unter Ergebnisse und Ranglisten. (nils)

 

01.05.2014 Konstanzer Auftakt

Der SSCT berichtet über der Konstanzer Auftakt: Der Konstanzer Auftakt: Ein wahrer Erfolg!!!

Bei Sonnenschein aber mit wenig Wind begannen am Samstagmittag die Wettfahrten. Es wurden drei Wettfahrten gesegelt, bei denen sich an der Spitze ein Schweizer und ein deutsches Boot um den ersten Rang duellierten. Alles lesen ...
Hier die Ergebnisse (kd)

 

24.04.2014 Regatten

Zurzeit findet auch der ISAF Sailing World Cup in Hyeres statt. Die laufenden Ergebnisse findet man hier. Von den deutschen Mannschaften befinden sich Annika Bochmann / Karoline Göltzer sowie Jan-Jasper Wagner / Dustin Baldewein unter den Top 10. (kd)

 

23.04.2014 Regatta Krombach

Jan Balzer erinnert an die Regatta an der Krombachtalsperre:

Die 10-Boote-Marke ist bereits geknackt, dennoch haben wir etwas Platz auf dem See, so dass der SCWw herzlich für die 470er Regatta an der Krombach am 03.-04.05.2014 einlädt. Zu beachten ist, dass momentan unsere Homepage wegen Hackervandalismus vom Netz genommen wurde, so dass am besten via www.raceoffice.org/scww-420_470 gemeldet werden sollte.
.

Wolfram Balzer, der Sportwart vom SCWW informiert weiter:

Der Segelclub Westerwald SCWw lädt ein zum „Krombach-Kringel“

 

Am 3. und 4. Mai 2014 findet an der „Krombach“ unsere Ranglisten-Regatta zusammen mit den 420ern statt. Start ist am Samstag um 14:00 Uhr. Es werden 4 Wettfahrten gesegelt, bei 4 durchgeführten Wettfahrten ist ein Streicher eingeplant. Stellplätze sind auf dem Clubgelände vorhanden. Rechtzeitige Anmeldung erbeten über http://www.raceoffice.org/scww-420_470 dort sind auch Ausschreibung und Segelanweisung eingebunden.

 

Segelclub Westerwald e. V., Müllersholz 21, 35759 Driedorf-Mademühlen

(kd/mp)

 

 

23.04.2014 Jubiläum SCWw

Der SCWW wird in diesem Jahr 50 Jahre alt und lädt die 470er deshalb neben dem Krombachkringel auch noch zu seinem Geburtstag ein:

 

Der Segelclub Westerwald (SCWw) feiert seinen 50. Geburtstag

am Samstag, 28.06.2014, ab 11:30 Uhr bis Open End im Segelclubgelände an der Krombachtalsperre. In den vergangenen 50 Jahren wurden viele Regatten der 470er-Klasse auf unserem Revier ausgetragen, und wir glauben, dass so Mancher gute Erinnerungen an die Wettfahrten und auch an den Club hat. Diese Seglerinnen und Segler laden wir ein, mit uns zu feiern und alte seglerische Freundschaften wieder aufleben zu lassen. Zum Ausklang treffen wir uns am Sonntag, 29.06.2014, ab 11:00 Uhr zum gemütlichen Frühschoppen und Seglerhock. Über eine Ankündigung Eures Kommens bis zum 31.05.2014 freut sich der Club:

  • Wolfram Balzer, e-mail: awbalzer@web.de
  • Oskar Fleischer, e-mail: fleischeroskar@freenet.de

oder per Post an SCWw, Müllersholz 21, 35759 Driedorf-Mademühlen Empfehlenswert ist - auch wegen des Programms - ein Blick in unsere Homepage: www.scww.de /50 Jahre SCWw PS.: Für die Teilnahme am Abendbuffet erheben wir einen Kostenbeitrag. Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung.

 

 

19.04.2014 Regatta Schwerin

Malte Winkel erinnert an die Regatta in Schwerin:

Schweriner Sparkassencup 03.05. bis 04.05.: Die Landeshauptstadt lädt ein zur nächsten Ranglistenregatta auf dem Schweriner See. Gleichzeitig findet auch die 420er Regatta dort statt, es ist also eine Menge was los. Der erste Startschuss fällt um 11:00 Uhr. Für ein Schlendern durch die Altstadt bleibt natürlich auch Zeit. Zudem winken den ersten sechs Preisgelder! Wir benötigen dringend noch ein paar Meldungen. Für weitere Meldungen oder Infos einfach auf snyc.de gehen.

Also wir sehn uns hoffentlich.

Nachtrag: Wir möchten als kleinen Anreiz ein gute erhaltenes Regattavorsegel an die Freizeitsegler verlosen, wenn mindestens 10 Meldungen eingehen.

(kd)

 

15.04.2014 Rangliste Stand 15.04.2014

Ich habe gerade die aktuelle Rangliste hochgeladen. Unter Ergebnisse findet Ihr alle Ergebnisse und die laufenden Ranglisten. (nils)

 

15.04.2014 Regatten nach Ostern

Zum Ende der Osterferien haben sich drei Regatten in ganz Deutschland versteckt.

Los gehts am 24./25. April im Süden beim Konstanzer Auftakt. Am ersten Wochenende im Mai (03./04.) gibt es die Möglichkeit in Schwerin oder im Westerwald Ranglistenpunkte zu sammeln. Bitte versucht rechtzeitig zu melden um es den ausrichtenden Vereinen so einfach wie möglich zu machen ihre Regatten zu organisieren. (mp)

 

14.04.2014 Steinhude

Steinhude 2014 Stefan Ibold (Wettfahrtleiter HYC) schreibt über die Trapezregatta in Steinhude:

... nachdem wir nun am Sonnabend, den 12.04.2014, nicht wirklich hätten segeln können, haben wir das am Sonntag mit drei schönen Wettfahren bei 4 - 6 Bft. Wind nachgeholt. Die Sieger des mit 19 Booten besetzten Felds sind GER-31 Matthes Waack/Matthias Rummel punktgleich vor GER-4954 Uti Thieme/Frank Thieme (5 Punkte) und GER-17 Jockel Oetken/Stefan Oetken mit 8 Punkten. Wir hoffen, dass wir Euch im nächsten Frühjahr wieder beim Hannoverschen Yacht-Club begrüßen dürfen und wünschen Euch eine erfolgreiche Saison mit Glück für die Wettfahrten.
Hier die Ergebnisse (kd)

 

 

 

 

02.04.2014 Trapezregatta Steinhude 11./12.04.2014

Die Regatta in Steinhude steht vor der Tür. Am Wochenende 11./12. April trägt der HYC wieder die Internationale Trapezregatta der 470er aus. Auf den Wunsch vieler 470er-Segler nach einer späteren Startzeit wurde auch dieses Jahr wieder eingegangen – das Ankündigungssignal für die 470er wird um 11.55Uhr erfolgen.

10 Teams sind bereits gemeldet, über Verstärkung des 470er-Feldes und somit weitere Meldungen würden sich alle Beteiligten freuen! Informationen zur Regatta sowie den Link zur Online-Meldung findet ihr unter http://www.wvstm.de/regatten.html

(cj)

 

01.04.2014 Princess Sofia Cup Mallorca

Der Princess Sofia Cup hat gestern auf Mallorca begonnen. Die Ergebnisse kann man hier bzw. hier verfolgen. (kd)

 

26.03.2014 Bericht 470er Training in Lingen 2014

Am 15./16.03. fanden 10 Teams den Weg nach Lingen zum Speicherbecken, um die neue Saison mit einem Training einzuläuten. Dabei fanden sich einige neue Teams sowie ein belgisches Team ein. (Kompletter Bericht hier ...) (af; cj)

 

25.03.2014 aktuelle Rangliste

Der Winterschlaf ist beendet und die erste Regatta der Saison ist am Wochenende erfolgreich zu Ende gegangen.

 

Die aktuelle Rangliste findet ihr im Menü Ergebnisse oder hier.

 

Auf eine erfolgreiche Saison!!

(nils)

10.03.2014 470er Training Lingen

Endlich ist es wieder so weit!

Die ersten Sonnenstrahlen scheinen über den Weiten der Grafschaft Bentheim und des Emslandes und wir nehmen die Gelegenheit war, uns auf den Weg in diese Region zu begeben. Zum ersten Mal wird das Training der KV hier veranstaltet. In diesem Jahr werden wir 14 Teams aus dem gesamten Bundesgebiet, aus Belgien und den Niederlanden begrüßen können. Als Cheftrainer konnten wir in diesem Jahr wieder Frank Thieme aus Berlin gewinnen.

Training:

SVSE e.V.

Biener Strasse 15

49744 Geeste

Anreise via A31 (von BAB bis zum Verein sind es ca. 10min.)

Start: Samstag 15.03.14 13:00 - 17:30

Ende Sonntag 16.03.14 09:30 - 14:30

Schlafmöglichkeiten werden organisiert, Catering ist vorhanden

Zur Welcome-Party am Freitag laden wir alle ein, die Lust haben schon im Vorfeld am Freitag anzureisen. Die Feier findet in den Räumen des BCN statt (Fr. 14.03.14 19:30 - ......). Schlafmöglichkeiten, Frühstück sind vorhanden aber bitte Schlafsack und Isomatte mitbringen.

BCN Heseper Weg 52

48529 Nordhorn

Die Wegstrecke vom Gelände des BCN zum SVSE beträgt ca. 20 min. bei normaler Geschwindigkeit.

Kosten: Der SVSE und der BCN haben auch in diesem Jahr eine Kostenbeteiligung von 15€, welche über die KV abgerechnet werden, vereinbart. Weitere Kosten für Welcome-Party, Catering werden von einem Sponsor übernommen.

Wir freuen uns schon jetzt auf einen grandiosen Start in die 470er Saison 2014.

Euer Orga.- Team 2014 Annette, Daniel und Oliver

Bei Fragen zur Veranstaltung ruft uns bitte an!

Bitte teilt uns kurz im Vorfeld mit, wer am Freitag anreisen wird ( zweers (a) t-online.de )!

Daniel: 015154765001

Annette: 01792597461

(cj)

 

27.01.2014 Scharendijke

Der Termin zur Ranglistenregatta in Scharendijke ist der 16.-17. August 2014. Aktuell laufen die Planungen, dass diese Regatta auch die niederländische Meisterschaft beinhaltet. (mp)

 

27.01.2014 BOOT und SPRENGER EURO CUP

Siegerehrung Sprenger-Cup 2014 Die BOOT 2014 hat ihr Pforten geschlossen. Die 470er Klassenvereinigung ist mit dem entgegengebrachten Interesse sehr zufrieden - die Saison kann kommen. Höhepunkt war dabei sicherlich die Siegerehrung des Sprenger Euro Cup mit anschließendem Umtrunk mit vielen bekannten Gesichtern. Die Sieger des Cups sind mit Gutscheinen ausgestattet wieder zurück nach Frankreich, Belgien und das Saarland gefahren. Allen Helfern ein großes Dankeschön für das Engagement - es hat sich gelohnt. Nachtrag: Hier einige Impressionen (mp)

 

23.01.2014 Halbzeit bei der BOOT 2014

Das erste Wochenende auf der BOOT in Düsseldorf brachte einen Besucheransturm, der selbst altgedienten Händlern ein Lächeln ins Gesicht zauberte. Auch am Stand der Klassenvereinigung war der Andrang hoch. Vom Um- und Einsteiger, vom Urlaubssegler über viele aktive Regattasegler, vom Regattaveranstalter bis zum deutschen Meister reichte das Spektrum. Tipps, Tricks, Informationen und die neuen Sail gingen über die Messetheke, neue und alte Freunde trafen sich. Eintritte in die KV, ein neues KV Boot und die Idee aus Kiel, im Rahmen des olympischen Teils der Kieler Woche, auf eigener Bahn die Master WM nach Deutschland zu holen sind einige der Erfolge des ersten Wochenendes. Unter der Woche ist der Ansturm traditionell sanfter, aber die Besucher nicht weniger interessiert. Schon jetzt ein großes Dankeschön an alle Helfer!

Am kommenden Samstag findet auf der Bühne im Seglerzentrum die Siegerehrung zum Sprenger Euro Cup statt, die 470er Klasse wird sich vorstellen und den Sprenger Euro Cup 2014 präsentieren. Anschließend werden am Stand Getränke gereicht. Es wäre schön, wenn ihr zahlreich vertreten wärt. Vergünstigte Messetickets bekommt Ihr per SMS oder E-Mail an Catrin.

Außerdem bringen unsere Freunde aus Frankreich "le grand livre" voll von Geschichte und Geschichten zu den ersten 50 Jahren 470er mit zur Boot. Es wird für 30 Euro in englisch und französisch erhältlich sein. (mp)

 

 

16.01.2014 Gutscheincodes für die BOOT2014

Euch allen von meiner Seite noch ein frohes neues, erfolgreiches Jahr 2014!

Für die BOOT2014 gibt es wieder Gutscheincodes, die euch einen vergünstigten Eintritt ermöglichen. Da der Eintritt direkt mit der KV abgerechnet wird, werden wir euch den Eintritt in Rechnung stellen.

Die Codes könnt ihr NUR online einlösen, das ausgedruckte Ticket kann auch im Düsseldorfer Nahverkehr genutzt werden. Nähere Informationen bekommt ihr auf messe-duesseldorf.de.

Bitte meldet euch per Mail oder SMS bei mir um einen oder mehrere Codes zu bekommen.

Grüße

Catrin

 

 

13.01.2014 "Sail 470"

Die 'Sail 470', das neue Jahresmagazin, geht zur BOOT 2014 an den Start und kann am Stand der Klassenvereinigung abgeholt werden. Im neuen Design löst es die 470erINFO ab und will Euch von nun an jährlich informieren. Viel Spaß beim Lesen wünscht die Redaktion. (kd)


Sail 470

 

 

13.01.2014 Standdienst BOOT 2014

Es werden noch helfende Hände für die BOOT gesucht:

Hallo 470erinnen und 470er: Eure Unterstützung wird dringend gebraucht. Wir suchen immer noch Standpersonal für den Stand der Klassenvereinigung in Halle 17. Ganz besonders für Dienstag (21.01), Mittwoch (22.01) und Donnerstag (23.01). Gerne auch für das zweite Wochenende (25./26.01). Bitte vergesst die Standparty und die Siegerehrung am Samstag (25.01) nicht.
Bitte melden bei Bernd Schälte: b.schaelte (a) 470er.org. (kd)

 

 

BOOT 2014 10.01.2014 Boot Düsseldorf

Die Boot Düsseldorf findet dieses Jahr vom 18. bis 26. Januar statt, der Stand der 470er-KV befindet sich in Halle 17 (Halle 17 / A58). (kd)

 

 

 

 

07.01.2014 Video

Richard Museler und David Schafft zeigen ihre Bilder von der Masters-WM in La Rochelle: Viel Spaß! (kd)

 

23.12.2013 Rangliste

Ich habe die aktuelle Rangliste hochgeladen. Leider habe ich keine Ergebnisliste aus Imperia gefunden. Wenn mir dieses jemand noch zuschickt, ergänze ich die Ergebnisse kurzfristig. (nils)

 

 

23.12.2013 Christmas Race in Palamos

Beim Christmas Race in Palamos haben gestern bei perfekten Bedingungen die Medal-Races stattgefunden (Video). Jasper Wagner und Dustin Baldewein konnten ihr Rennen gewinnen und landeten auf einem guten fünften Gesamtplatz. Bei den Frauen waren gleich zwei deutsche Crews im Medal Race: Annina Wagner und Lisa Panuschka wurden Vierte und damit Gesamt-Vierte, Annika Bochmann und Karoline Göltzer wurden Sechste und kommen damit auf den 9. Rang. Die kompletten Ergebnisse gibt es hier.

Für das neu formierte Frauen-Team Wagner / Panuschka war das ein gelungener Einstieg in ihre Olympiakampagne für Rio 2016. Die beiden segelten im Sommer schon spontan die Euro in Italien und erreichten einen sensationellen funften Platz. Nun versuchen sie es zusammen als festes Team, den weiteren Verlauf der Kampagne kann man auf ihrer Facebook-Seite verfolgen: Sail Sixty Six (kd)

 

18.12.2013 Regatta

Heute hat das Christmas Race in Palamos begonnen. Die Ergebnisse kann man hier verfolgen. (kd)

 

30.11.2013 Saisonplanung

Heute trafen sich der Vorstand und die Regionalobleute in Köln um die nächste Saison vorzubereiten und den Regattaplan zu stricken. Der Terminplan wird in den nächsten Tagen veröffentlicht. Wie immer startet die KV die Saison mit der BOOT in Düsseldorf. Dieses Jahr mit einem 470er Abend und Siegerehrung des SPRENGER Euro Cups am 25.01.2014 in Halle 17, bevor die Saison wie gewohnt in Essen startet.Neu im Regattakalender ist eine Regatta in Langen Anfang Juli und die Verlegung von "Madine" nach Belgien an den lac d'eau d'heure.

Organisatorisch steht uns die Umstellung auf SEPA ins Haus, bei der wir auch unsere Adressliste aktualisieren wollen und die Mithilfe aller Mitglieder benötigen. Dazu kommt, dass wir uns wieder mehr in die Belange der Internationalen Klasse einmischen wollen und müssen um zusammen die Klasse zu stärken. (mp)

 

16.11.2013 Olympia

Bei der "2013 Annual Conference" stimmt die ISAF dafür, für die Olympischen Spiele 2020 in Tokyo alle zehn Bootsklassen bzw. Events beizubehalten. Das heisst, dass der 470er weiterhin olympisch bleibt, wenn dass tatsächlich so Bestand hat. Hier die Meldung bei der ISAF. (kd)

 

13.11.2013 Presse

Der Segelreporter schreibt über die Verleihung der Auszeichnung "ISAF World Sailor 2013":

Im Jahr des 50-Jährigen 470er Jubiläums werden die besten Athleten der Klasse auch auf der Weltbühne gefeiert. Der Australier Mathew Belcher und die Neuseeländerinnen Jo Aleh mit Polly Powrie sind die ISAF Rolex World Sailor 2013. Matt Belcher war schon zweimal zuvor für die Auszeichnung des besten Seglers der Welt nominiert worden, nun ist seine beispiellose Siegesserie in der 470er Klasse gewürdigt worden. Beginnend mit der WM 2011 siegte der Mann mit dem passenden Geburtsort Gold Coast 17 mal in Folge. Er wurde Olympiasieger 2012 und zum vierten Mal hintereinander 470er Weltmeister. (alles lesen)
(kd)

 

12.11.2013 Geschichte

Herrliches Videofundstück auf Youtube: 470er-Regatta Rastatt 1973! Wer erkennt sich? Wer hat noch ähnliche Filme?

Und es gibt noch mehr: Kiel 1971 (Baustelle Olympiazentrum), Kaltern & Gardasee 1971 (wenig Segelbilder), Reschen 1971, 1970 (verschiedene Klassen), Bodensee 1970. (kd)

 

10.11.2013 Teams

Noch ein 470er-Team trennt sich: Annika Bochmann / Lisa Panuschka schreiben auf ihrer Facebook-Seite:

Unfortunately we have to announce that we have stopped sailing together. Due to personal issues and differences our team split! It was a great time with a lot of good experiences and many successful events! We want to thank you for your great support and hopefully you will keep following each of us even if in different teams. Yours Annika and Lisa

Nachtrag 13.11.2013: Annika Bochmann segelt nun mit Karoline Göltzer (siehe) (kd)

 

08.11.2013 Presse

Die WAZ schreibt über die Martinsregatta in Duisburg:

470er-Boote schossen über den Wolfssee: Bei der Martinsregatta für 470er des Duisburger Segel-Clubs gab es am Auftakttag zunächst lange Gesichter: Nieselregen und kaum Wind – war man dafür aus halb Deutschland und den Niederlanden angereist? Immerhin kam, nach Startverschiebung und mit Bahnverkürzung, am Nachmittag noch eine Wettfahrt zustande; die weiteren Läufe vertagte Wettfahrtleiter Jens Kleinke dann direkt auf Sonntag. ... (alles lesen)
(kd)

 

03.11.2013 Martinsregatta

17 Mannschaften haben den Saisonabschluss in Duisburg besegelt. Was am Samstag an Winden fehlte, wurde heute in den Böen wieder auf den See gepustet. Am besten kamen mit beiden Bedingungen Maurice Oster und Alexander Jansen klar. Die Siegerehrung war aufgrund von Computerproblemen etwas turbulent, aber nun hier die korrigierten Ergebnisse. Das war die letzte 470er Regatta auf deutschen Gewässern für 2013 - auf ein Wiedersehen in 2014! (Nachtrag: Bilder vom DSC) (mp)

 

28.10.2013 Martinsregatta Duisburg

Die Meldung ist eröffnet: Der DSC schreibt auf seiner Homepage

Anfang November finden im DSC wieder die Martinsregatten statt, traditionell mit Weckmännern und (hoffentlich) gutem Wind. Zunächst sind am 2./3.11.2013 bei „Martin I“ die 470er am Start. Diese Regatta ist Ranglistenregatta und Stadtmeisterschaft.

Ausschreibung und direkter Link zum Melden.

Wir freuen uns auf einen schönen Saisonabschluss. (mp)

 

20.10.2013 German Masters Cup 2013

Das Endergebnis des German Masters Cup 2013 ist auf der Masters-Seite zu finden. (ks)

 

19.10.2013 50 Jahre 470er

Bei der "50 Jahre 470er"-Jubiläums-IDM in Berlin gab es auch Ausschnitte von den legendären Bühnenshows bei den IDMs 1991 und 1996 zu sehen. Hier die Filme auf Youtube. (kd)

 

 

17.10.2013 Video

Hier ein außerordentlich liebenswerter Trickfilm von "FRA 22 Sailing Team": On the road to Rio - Stop Motion . Welcher Sponsor kann da noch "nein" sagen? (kd)

 

14.10.2013 Regatta

27 Mannschaften haben am Wochenende den Weg nach Haltern gefunden. Die für Samstag geplanten Wettfahrten wurden erst verschoben und dann mangels Wind abgebrochen. Dafür konnten dann am Sonntag drei Wettfahrten durchgeführt werden. Die kompletten Ergebnisse (leider ohne Vorschoter) sind wie immer hier zu finden, viele Bilder gibt es schon dort, weitere Berichte evtl. demnächst unter www.scst-haltern.de.

Nachtrag 17.10.2013: Das schreiben die "Ruhrnachrichten" (kd)

 

 

14.10.2013 Regatta

Bei der "Semaine Olympique Francaise" in La Rochelle erreichen die Brüder Autenrieth das Medal-Race und werden Zehnte. Weitere deutsche Teams waren nicht am Start. Hier die kompletten Ergebnisse hier . (kd)

 

13.10.2013 Regatta

Lutz Patrunky erinnert an den Joachim-Hunger-Gedächtnis-Preis in Berlin. Er schreibt:

Achtung nicht vergessen: Morgen, den 14.10.2013 ist Meldeschluss für den Joachim-Hunger-Gedächtnis-Preis! Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit, der Joachim-Hunger-Gedächtnis-Preis findet im VSaW statt. Für die Bootsklassen 29er, 470er, 505er, FD, 49er und 49erFX als auch das Musto-Skiff wird es wieder eine tolle Veranstaltung werden und auch die Windvorhersage sieht bis jetzt vielversprechend aus. Gemeldet werden kann noch bis morgen unter diesem Link.

Nachtrag 17.10.2013: Offenbar ist die Regatta inzwischen mangels Meldungen abgesagt worden. (kd)

 

13.10.2013

Ein neues Team seit diesem Jahr: Muriel Schröder / Max Popken mit der Webseite www.sailingforgermany.de (kd)

 

09.10.2013

Die Wertung um den German Masters Cup 2013 geht in die entscheidende Phase hier (ks)

 

08.10.2013

Das Team Ferdinand Gerz / Patrick Follmann hat sich getrennt. Auf ihrer Homepage erläutern die Beiden ihren Schritt:

Eine Erfolgsstory geht zu Ende ... Die Probleme innerhalb unseres Teams, die uns von Anfang an begleitet haben sind immer noch da und ich habe mehr und mehr festgestellt, dass es so nicht passt. Wir haben mehrere Ansätze gemacht den teaminternen Konkurrenzkampf zu beseitigen, aber letztendlich ist es uns nicht gelungen. ... Mehr ...

(kd)

06.10.2013 IDM Berlin beim VSaW

IDM Wannsee 2013 Nach wechselhaften und anspruchsvollen Windbedingungen in den letzten Tagen musste heute das Medalrace am Wannsee wegen Flaute ausfallen. Die Sieger standen somit fest: Internationale Deutsche Meister wurden Jan-Jasper Wagner und Dustin Baldewein vor Ferdinand Gerz (SVW) und Oliver Szymanski (JSC) und den Brüdern Autenrieth vom Bayrischen Yachtclub. Die kompletten Ergebnisse hier. (kd)

 

06.10.2013 Meldeschluss Haltern

Heute ist Meldeschluss für die Kehrausregatta in Haltern, an der gleich 3 Jubiläen gefeiert werden. www.scst-haltern.de (mp)

 

06.10.2013 SPRENGER EURO CUP lac de l'eau d'heure

Während die meisten deutschen 470er Segler nach Berlin schauen findet in Belgien der letzte Lauf zum SPRENGER EURO Cup statt. Am Samstag werden 4 Wettfahrten gesegelt, wobei in der letzten Wettfahrt wegen schlagartig auftretender Flaute nur die ersten neun Schiffe nicht auf dem letzten Schenkel verhungern. Ein schönes Segelrevier mit bester Infrastruktur und einem umsorgenden Club machen Lust auf mehr im kommenden Jahr - an einem auch für uns attraktiveren Termin. Doch auch mit nur einem deutschen Schiff finden sich 26 470er aus den Euro-Cup Ländern ein und geniessen am Abend Livemusik, gutes Essen und belgisches Bier. Nachtrag: Ergebnisse und ein Bericht (französisch) (mp)

 

02.10.2013 Carl-Martens-Preis

Als Vorregatta zur IDM fand gestern und vorgestern der Carl-Martens-Preis beim VSaW in Berlin statt. Hier die Ergebnisse. (kd)

 

01.10.2013 Finale SPRENGER EURO CUP

Wer es nicht zur IDM nach Berlin schafft ist von unseren Freunden aus Belgien herzlich zum Finale des SPRENGER EURO CUPs eingeladen. GEsegelt wird im Südwesten Belgiens auf der lac d'heure Staustufe.

Alle Informationen gibt es hier oder bei Nachfrage beim Pressewart. Meldung entweder direkt beim Verein regate (a) sneh.be oder auch via Pressewart bei Eurer KV. (mp)

Update 04.10.: Bitte meldet beim Veranstalter die Anzahl der benötigten Abendessen an. Die Anreise kann schon heute erfolgen.

 

30.09.2013 Trainer zur IDM

Morgen um 19.00 Uhr begrüßt euch der Verein Seglerhaus am Wannsee zur Internationalen Deutschen Meisterschaft 2013. Die Klassenvereinigung hat auch dieses Jahr wieder einen Trainer für die Mitglieder der Klassenvereinigung organisiert. Die Teilnehmer aus dem letzten Jahr werden sich bestimmt noch an Florian erinnern. Alles weiter Folgt morgen nach der Eröffnung. (nils)

 

 

22.09.2013 Herbstwettfahrten Zwischenahn

Am vergangenen Wochenende traten zwölf Teams zu den Herbstwettfahrten in Bad Zwischenahn an. Bei Regen, Sonne bzw. bewölktem Wetter und unterschiedlichen Windverhältnissen wurden 5 Wettfahrten ausgetragen. Es gewannen Julian Patrunky / Max Schümann vor Markus Meilchen / Michael Justen und Kristof Doffing / Jan Kaminski. Die kompletten Ergebnisse hier.

Einen Dank an alle Teams, die die zum Teil sehr weiten Anreisen auf sich genommen haben. (cj)

 

 

17.09.2013 IDM 2013

Bernd Schälte meldet:

  • Der VSaW wir keine Nachmeldegebühren erheben.
  • Für Teilnehmer an der IDM ohne Trainer/Betreuer wird es einen Betreuer auf dem Wasser geben.

Deswegen meldet bitte noch zahlreich, lasst Euch diese deutsche Meisterschaft im Jubiläumsjahr nicht entgehen.

(kd)

 

 

16.09.2013 La Rochelle

Hier noch ein kurzer Zusammenschnitt von Szenen mit deutschen Teams bei der WM in La Rochelle: Klick für Youtube, Klick für Vimeo ! Vielen Dank an Icarus Sailing für das Videomaterial. (kd)

 

10.09.2013 Einladung Jahreshauptversammlung

Liebe Mitglieder, hier ihr die Einladung zur Jahreshauptversammlung, die im Rahmen der IDM in Berlin stattfinden wird: Einladung PDF

Achtung - Datumsfehler: Die Jahreshauptversammlung findet am 02. Oktober beim VSaW statt!(cj)

 

10.09.2013 Herbstregatta Zwischenahn 14./15. September

Für die Regatta in Bad Zwischenahn am kommenden Wochenende liegen 11 Meldungen vor. Jedes weitere Team ist selbstverständlich herzlich willkommen und gern gesehen. Für die 470er entfällt die Nachmeldegebühr. Ein Hinweis: Bitte denkt an die Überweisung des Meldegeldes bis zum Wochenende. Grüße aus Bad Zwischenahn.

Catrin (cj)

 

10.09.2013 470er-Nachwuchs

Die internationale KV meldet auf Facebook: Congratulations to Mat and Rike Belcher on the birth of their son Anton on 4 September 2013. Herzlichen Glückwunsch auch aus GER! (kd)

 

08.09.2013 Endspurt für die IDM

Die letzte Woche um noch für die IDM 2013 zu melden ist angebrochen. Der VSaW hat alle Vorbereitungen getroffen und freut sich auf noch zahlreiche Meldungen.

Bei der diesjährigen Deutschen Meisterschaft ist ein sehr aufwändiges Rahmenprogramm geplant. Es werden nicht nur spannende Rennen auf dem Wasser, sondern auch eine Veranstaltung die an Land glänzt.

 

50 Jahre 470er = 50 Meldungen für die IDM 2013 ... das ist unser Ziel.

Homepage der Veranstaltung

(nils)

 

 

08.09.2013 Unterseepokal Reichenau

Die Jollensegler Reichenau haben wieder ein Bravourstück abgeliefert; Bei schönstem Badewetter hat die Jugendtruppe des Ausrichters beste Bodenseefelche und frisches Gemüse vorbereitet, während die Segler im Wasser geplantscht haben. Am Sonntag hat die Regattaleitung den widrigen Bedingungen 3 saubere Wettfahrten abgetrotzt. Nach einem ausgiebigen Frühstück mussten sich die 23 470er bis zum späten Vormittag gedulden. Ein erster Lauf wurde wegen Windmangel abgeschossen und es sah schon so aus, als könnte keine Wettfahrt ins Zeil gebracht werden, doch dann fand die Wettfahrtleitung ein Stück Bodensee mit Wettkampfbedingungen. Die drei Wettfahrten wurden wieder mal von Christian Sprecher mit Fabienne Morath dominiert. Beste Deutsche wurden die Insulaner Klaus Eiermann mit Robi Montau auf Platz 3. Die Ergebnisse hier. (mp)

 

 

04.09.2013 Herbstregatta Bad Zwischenahn 14./15. September

Am 14./15. September würden wir uns freuen euch zur Herbstregatta in Zwischenahn begrüßen zu können. Die Regatta zählt mit zum Masterscup, also noch eine Chance Punkte zu sammeln.

Meldungen sind einfach formlos per Mail an ZSKRegatta (a) gmx.de möglich, die Ausschreibung ist unter folgendem Link Ausschreibung verfügbar.

Wir sehen uns hoffentlich in Zwischenahn!

Catrin (cj)

 

 

05.09.2013 Qualifikation IDM

Die Qualifikationsphase zur IDM ist abgeschlossen. Alle Steuerleute mit 9 Wettfahrten in der Rangliste und mehr als 25 Ranglistenpunkten sind direkt qualifiziert. Das sind in diesem Jahr 56 Mannschaften. Außerdem siind laut Meisterschaftsordnung von DSV ausländische Mannschaften und Mannschaften mit Leistungspass, sowie Deutsche Meister anderer Bootsklassen qualifiziert. Zudem stehen der KV zwei Wildcards zur Verfügung, die zum Meldeschluss vergeben werden. Dafür bitte an den Sportwart wenden.(mp)

 

02.09.2013 Kehraus Haltern

Peter Rachuba lädt ein nach Haltern:

Liebe 470-Seglerinnen und Segler, große Ereignisse werfen bekanntlich ihre Schatten voraus. In diesem Jahr steht die Kehraus-Regatta unter einem besonderen Stern. Da ist zum einen das 40-jährige Vereinsjubiläum des SCST e.V. Weiter geht’s mit den 20-jährigen Ausrichtungsjubiläum des SCST e.V. für die Kehraus-Regatta. Und nicht zu vergessen, das 50-jährigen Jubiläum der 470er Bootsklasse. Wenn diese Jubiläen kein Grund sind, nach Haltern zu kommen, dann ist es in jedem Fall die seit Jahren berühmt-berüchtigte Wettfahrtserie auf dem Halterner Stausee. Eine gelungene Komposition aus Segeln, Feiern, lecker Essen und "Freunde treffen". Seit Jahren segelt eure Bootsklasse anlässlich der Kehraus-Regatta die NRW Landesmeisterschaft aus. Dazu kommt noch das Finale im German Masters Cup. Das dies so ist, ist nicht zuletzt der bewährten Wettfahrtleitung zu verdanken, die es immer geschafft hat, einen guten Kurs auszulegen und damit den sportlichen Wert dieser Wettfahrtserie auf hohen Niveau zu halten. Alle Mitglieder des SCST freuen sich auf ein Wiedersehen mit euch.

Mast und Schotbruch, Peter Rachuba, Orga-Team Kehraus

Meldungen sind jetzt schon möglich unter www.scst-haltern.de

 

02.09.2013 Giessen

16 Mannschaften haben sich am letzten Wochenende wieder einmal in Giessen getroffen, um bei lauem aber gutem Segelwetter (unterbrochen nur von einem Platzregen) vier Wettfahrten zu absolvieren, und sich abends mit reichlich Grillfleisch und Salaten verwöhnen zu lassen. Hier ein paar erste Bilder, weitere folgen hoffentlich noch. Insbesondere hoffen wir auf ein paar Drohnenbilder von den Starts. Gewonnen haben Hipp/Tang vor Doffing/Kaminski und Greiner/Funk. Die Ergebnisse hier. (kd)

 

30.08.2013 Unterseepokal Reichenau

Klaus Eiermann lädt ein auf das IDM Revier vom letzten Jahr:

Liebe 470er SeglerInnen, liebe Masters, ich möchte Euch auf diesem Wege zum Unterseepokal am 7. und 8. September auf die Insel Reichenau zu den Jollenseglern ganz herzlich einladen. Die Jollensegler hoffen wieder auf viele Teilnehmer aus allen Leistungsbereichen und werden wie immer sehr bemüht sein, den Teilnehmern sportlich und kulturell den Aufenthalt auf der Reichenau zu einem tollen Erlebniswochenende werden zu lassen. Der Start zur 1. Wettfahrt ist für Samstag 13h geplant. Für diejenigen, die schon im Laufe der Woche anreisen wollen und die Regatta mit einem Kurzurlaub verbinden wollen bzw. vor der Regatta noch ein paar Tage trainieren wollen, steht die Wiese neben dem Clubheim wie immer zum Campen zur Verfügung. Auschreibung und weitere Infos hier.

Bis dann auf der Reichenau, Grüsse Klaus Eiermann (GER-4553)

(mp)

 

 

26.08.2013 SPRENGER EURO CUP

Vor dem Finale am Lac d'heure sind die Ergebnisse des diesjährigen CUPs online . 92 Mannschaften aus Frankreich, Belgien, den Niederlanden und Deutschland sind in der Wertung aufgeführt. 3 Mannschaften sind sogar alle Regatten mitgesegelt. Auch wenn das Finale am Lac d'heure mit geringerer Deutscher Präsenz stattfindet, da parallel die IDM läuft, hat der Cup auch in diesem Jahr die Segler im Nord-Westen Europas zusammengeführt. (mp)

 

26.08.2013 Turbine Bleiloch

Ab in die Mitte lautete am Wochenende das Motto von 14 470er Mannschaften aus ganz Deutschland, die die Einladung von Turbine Bleiloch zur ersten Thüringer 470 Regatta angenommen haben. Nach einem warmen Willkommen schon am Freitag Abend wurden am Samstag bei schönstem Wetter 4 Wettfahrten gesegelt. Leider hatte jeder der Teilnehmer seine eigene Windrichtung mitgebracht, so dass die Bedingungen "schwierig" waren. Erfrischungen beim Zieleinlauf und Roster und Rostbräteln im Anschluss machten aber direkt wieder gute Stimmung. Sonntag Morgen wurde noch eine fünfte Wettfahrt mit bestem Talsperrencharakter gesegelt und schon früh konnte der Heimweg angetreten werden. Der Ausrichter und die Segler sind sich einig: Es soll im nächsten Jahr die 2. Thüringer 470er Regatta geben! Vielleicht trauen sich nach dem positiven Testlauf auch mehr Mannschaften aufs neue 470er Revier.

Gewonnen haben die Premiere klar Markus Meilchen/Mike Justen vor den Lokalmatadoren Florian Greiner und Dustin Funk. Dritte sind Birgit Scheer mit Suse Klasen. Die kompletten Ergebnisse wie immer hier. (mp)

 

23.08.2013 JEM

Zum Abschluß der JEM herrschte gestern Flaute in Pwllheli, deshalb sind die Medalraces ausgefallen. Somit gelten die Punktstände vom Vortag, bestes Ergebnis aus deutscher Sicht erreichen Julian Autenrieth und Adrian Hoesch mit Platz 3. Herzlichen Glückwunsch! Die kompletten Ergebnisse gibt es hier, und hier ist der Abschlußbericht der int. KV. (kd)

 

22.08.2013 IDM Ausschreibung

Die Ausschreibung zur IDM ist jetzt vollständig online. Gesegelt wird vom 02.10. bis zum 06.10. es gibt an jedem Abend eine Happy hour nach dem Anlegen und ein reichhaltiges Programm. (mp)

 

20.08.2013 SPRENGER EURO CUP Scharendijke

Im Anschluss an die WM haben sich 13 470er zur EURO CUP Premiere in den Niederlanden eingefunden. Darunter 7 deutsche Teams. Samstags wurde bei leichten und drehenden Winden das Klassement stetig durcheinandergewirbelt, Sonntag dominierte starker Wind in dem sich Bart Peeters mit Olivier Bakker klar an der Spitze behaupten können. Bestes deutsches Team sind Christian Jansen mit Henner Heeg ( Ergebnisse ). Wie bei jedem EURO CUP hat die Firma SPRENGER wieder mit Gutscheinen die Teilnehmer belohnt. (mp)

 

16.08.2013 IDM

Endspurt zur Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft in Berlin. Die Rangliste ist nach der WM aktualisiert. Letzte Läufe und Punkte können bei der JEM, beim Sprenger Euro Cup in Scharendjike, auf der Bleilochtalsperre und im Lahntal ersegelt werden. Wie in jedem Jahr darf die KV nur 2 Wildcards vergeben. Schon jetzt ist die Nachfrage hoch. Nutzt also die Chance die fehlenden Läufe noch zu ersegeln. Anträge zur Wildcard können formlos an den Sportwart geschickt werden. Die Entscheidung erfolgt zum Meldeschluss. (mp)

 

16.08.2013 JEM

Heute beginnt die JEM in Pwllheli (Großbritannien). Es sind sowohl 470er als auch die 420er vor Ort. Leider sind die Felder bei den 470ern recht klein (27 Männer- und 13 Frauen-Mannschaften), der Weg von La Rochelle war wohl etwas mühsam. Dennoch sind 8 deutsche Teams dabei. Weitere Informationen und ggf. Ergebnisse findet man dort: www.420sailing.org/junioreuropeans (kd)

 

14.08.2013 La Rochelle

Hier nun ein erstes Video u.a. mit Szenen vom "50 Years Cup" in La Rochelle: Klick (kd)

 

50 Jahre 470er

12.08.2013 La Rochelle

Zwei intensive und sonnige Wochen liegen hinter den Teilnehmern bei den Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum der 470er. Junioren-WM, Masters-WM, "Open Classic", "Legends Trophy", "Long Distance Race" und WM alle zusammen an einem Ort lockten hunderte von 470er-Mannschaften nach La Rochelle.

Insgesamt muss man wohl sagen, dass die Bedingungen auf dem Wasser und die Wettfahrtleitung nahezu perfekt waren. Auch die Infrastruktur an Land mit Bootspark, sanitären Anlagen etc. war sehr gut organisiert. Die Feierlichkeiten selbst waren dann evtl. nicht das, was man noch in 30 Jahren mit leuchtenden Augen seinen Enkeln erzählt. Trotzdem hoffe ich auf Berichte, Eindrücke, Fotos und Videos von den vielen teilnehmenden deutschen Amateuren und Kaderseglern. Bilder gern auch groß, mein Postfach hat genug Kapazität: web (a) 470er.de

Die sportlichen Ergebnisse waren aus deutscher Sicht durchwachsen:

Die kompletten Ergebnisse dort: Ergebnisse-Seite. Demnächst folgen auf unserer Berichte-Seite einige Bilder. (kd)

 

29.07.2013 50 Jahre 470er

Gestern war die Eröffnungsveranstaltung der "470 Junior Worlds", des "470 Masters' Cup" und der "470 Open Classic" in La Rochelle. Heute beginnen für 179 Teams die entsprechenden Rennen, und damit ist unsere 50-Jahre-Jubiläumsveranstaltung in vollem Gange. Das Geschehen kann man unter worlds.470.org verfolgen. (kd)

 

 

 

 

22.07.2013 Turbine Bleiloch

Flo und Dustin laden zur Regatta nach Thüringen ein:

Liebe 470er Segler, wir möchten euch recht herzlich zur ersten 470er Regatta in Thüringen am 24.-25. August auf der Bleilochtalsperre einladen. Die Regatta zählt noch für die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft und hat einen Ranglistenfaktor von 1,1. Der Verein bietet genügend Park- sowie Stellplätze für Boote und Wohnmobile. Freitagabend wird euch Flo willkommen heißen und den Grill anmachen, sodass ihr euer mitgebrachtes Grillgut zubereiten könnt. Start zur ersten Wettfahrt ist am Samstag um 14 Uhr, sodass eine Anreise auch Samstag früh möglich wäre. Für Samstagabend ist Barbetrieb mit Musik im Bootshaus geplant.

Wer noch Steuermann oder Schotte sucht, kann sich gern bei Flo via Mail f.greiner (a) 470er.de melden.Aktuell haben wir mehr Segler als Boote. Melden könnt ihr über die Vereins-HP oder gleich über die gewohnten Klicks bei Raceoffice. Die Regatta ist bereits in 4 Wochen. Bis dahin müssen mindestens 10 Boote gemeldet sein, also melden! melden! melden!

Wir freuen uns auf euch! Liebe Grüße, Flo & Dustin GER 4177

(mp)

 

17.07.2013 Rangliste

Eine neue Rangliste ist online. Die Qualifikationsrangliste für die IDM ist die Rangliste zum 02.09.2013. Es zählen also noch folgende Regatten zu der Qualifikation für unsere Jubiläums-IDM:

Zur Erinnerung die Qualifikationskriterien: Der Steuermann muss mit 9 Läufen und mindestens 25 Ranglistenpunkten in der Rangliste aufgeführt sein.(mp)

 

16.07.2013 Regatta Zülpich

Der Kölner Stadtanzeiger schreibt heute:

Bei leichtem Wind und ruhigem Wellengang boten sich die Seglerinnen und Segler aus Belgien, Dänemark und Deutschland auf dem Wassersportsee in Zülpich einen spannenden Wettstreit und stellten ihr seglerisches Können eindrucksvoll unter Beweis. (mehr lesen)
Die Ergebnisse wie immer auf unserer Ergebnisse-Seite (kd)

 

16.07.2013 Euro Cup Scharendijke

Die nächste Regatta zum "Euro Cup" findet am 17./18.8. in Scharendijke (Niederlande) statt. Bitte meldet dafür bei Annette Förster (Email siehe Termine-Seite) (kd)

 

 

 

 

28.06.2013 Jörg Waterkamp

Die 470er-Klassenvereinigung trauert um Jörg Waterkamp. Am letzten Montag ist Jörg unerwartet gestorben. Wir werden unseren langjährigen Sportwart, unermüdlichen Helfer, Sportkameraden und Freund sehr vermissen. (kd)


Jörg Waterkamp (Travemünde 2006)

 

26.06.2013 Kieler Woche

Hier die Ergebnisse der Kieler Woche: Frauen / Männer. Annina Wagner und Elisabeth Panuschka können auch hier wieder einen guten vierten Platz erreichen. Skurril: Die Briten Rogers / Willis fahren die ersten drei Rennen nicht mit und werden dennoch Gesamtzweite. (kd)

 

21.06.2013 Tolbiacum Cup Zülpich - SPRENGER EURO CUP

Am 13./14. Juli findet in diesem Jahr der Tolbiacum Cup in Zülpich früher als gewohnt statt. Ansonsten bleibt alles gleich: Die Betten stehen zur Verfügung, Frühstück, Abendessen und Getränke sind im Meldegeld enthalten und auch die HC 14 stehen wie gehabt als Hindernisse auf der Regattabahn. Der RSCZ freut sich über zahlreiche Meldungen. Da die Regatta auch der dritte Lauf zum SPRENGER EURO CUP ist, werden auch Segler aus den Nachbarländern erwartet, so dass vor der WM die internationalen Kontakte nochmal aufgefrischt werden können.

Meldung und Ausschreibung

 

21.06.2013 Qualifikation IDM 2013

Die letzte Möglichkeit Ranglistenläufe und Punkte zur Qualifikation für die IDM zu sammeln ist in diesem Jahr die Lahntalregatta in Gießen.

 

21.06.2013 Sommerregatta Bostalsee

Das Revier war das bekannte, doch gibt es einen neuen Ausrichter. Der SC Nordsaar und insbesondere Familie Becker haben eine wundervolle Sommerregatta am Bostalsee ausgerichtet. Nach dem traditionellen Erdbeerkuchen von Gießmanns hat der Wind für 5 Wettfahrten an beiden Tagen gereicht. Samstags kamen die Böenfanatiker auf Ihre Kosten, am Sonntag schoben sich die Leichtwindsegler weiter nach vorne. Mit dem Mix kamen Markus MEilchen und Michael Justen am besten klar uns sicherten sich den ersten Platz und den Titel des Saarlandmeisters vor Julian Hipp mit Katharina Ziegler und Inga und Kristin Runge. Zum Abschluss gab es neben Kuchen viel Lob für die Veranstalter und schiefe Gläser für die 20 angereisten 470er. Ergebnisse (mp)

 

20.06.2013 Nachtrag Madine

Die Franzosen haben jetzt ein wunderbar gefilmtes und schön geschnittenes Video von der Regatta am Lac Madine veröffentlicht, das fast vergessen macht, daß die meiste Zeit ziemlich mieses Wetter herrschte: Klick. (kd)

 

16.06.2013 Euro Italien

Gestern fand das finale Medal-Race der Europameisterschaft in Italien statt. Die Ergebnisse der deutschen Mannschaften sind durchwachsen, aber auch überraschend. So konnten Annina Wagner und Elisabeth Panuschka mit konstant guten Leistungen den fünften Platz erreichen; für Annina, die nach jahrelanger Pause für Annika Bochmann an der Pinne eingesprungen war, ein sensationelles Comeback.

Bei den Männer erreichten die Brüder Autenrieth mit ihrem neuen Boot als beste deutsche Mannschaft Platz 14. Die kompletten Ergebnisse hier. (kd)

 

11.06.2013 mixed teams bei der WM

Die Petition der französischen Klassenvereinigung zur WM auch gemischte Mannschaften zuzulassen ist nicht angenommen worden. Gemischte Teams können nur in der ersten Hälfte der Veranstaltung an den Start gehen. (mp)

 

11.06.2013 Suche Charterboot für Masters WM

Das Neuseeländische Masters Team Richard und John Power suchen für die Masters WM in La Rochelle ein Charterboot in gutem Zustand. Wer ein Boot zum Verchartern hat, kann sich an k.schmiedel (a) 470er.de oder direkt an die Gebrüder Power wenden power.fraser (a) gmail.com (ks)

 

05.06.2013 Bostalsee - alles neu im Juni

Die Regatta am Bostalsee hat einen neuen Ausrichter. Rund um Familie Becker werden sich die Veranstalter bestens um uns kümmern. Michael Becker lädt ein:

 

Liebe 470er Teams,

zur Regatta am Bostalsee am 15./16.06. laden wir euch herzlich ein. Der ausrichtende Verein hat gewechselt, die bewährten Punkte des Rahmenprogramms bleiben erhalten:

Am Samstag gibt es traditionell Christianes Erdbeerkuchen vor dem Start, nach dem Segeln wartet das Stegbier auf uns. Nach dem Abendessen (wahrscheinlich kommt der Grill / Schwenker zum Einsatz) gibt es ein bisschen Freibier und wir können den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Sonntags genießen wir Kaffee und Kuchen zur Siegerehrung. Wind und Sonne sind bestellt, zehn Boote bereits gemeldet. Hier melden.

Wir freuen uns auf euch.

Viele Grüße

 

Michael

 

 

04.06.2013 Rangliste

Die aktuelle Rangliste ist online. Wir haben unser System umgestellt und mussten teilweise händisch übertragen. Bitte kontrolliert deshalb gründlich die Regatten und Angaben und schickt Eure Änderungswünsche an die Mitgliederbetreuung. Damit Fehler auffindbar sind, werden in dieser Rangliste alle Namen aufgeführt. Danach wie gehabt wieder nur die Mitglieder der Klassenvereinigung. (mp)

 

03.06.2013 Regatta Sorpesee

An der Sorge ging es am letzten Samstag so weiter, wie es das Jahr zuvor aufgehört hatte: Trübes Wetter und Wind aus der falschen Richtung, so dass keine regulären Wettfahrten gestartet werden konnten. Am Sonntag wurde es dann besser (zumindest kam die Sonne raus), und der Wettfahrtleiter hat für die 19 Boote noch vier schnelle und spannende Rennen durchgezogen. Es gewinnen Doffing / Kaminski punktgleich vor Neuroth / Jung und Förster / Janssen. Die kompletten Ergebnisse hier. (kd)

 

31.05.2013 Rangliste

Sicher vermisst Ihr schon eine aktuelle Rangliste. Wir arbeiten unter Hochdruck daran unser Ranglistensystem wieder ans Laufen zu bringen und bitten noch um ein wenig Geduld. (mp)

 

29.05.2013 Madine Video

Die orangenen Zuschauer haben in Madine ein Video für den lokalen Internetsender gedreht. Entweder "regarder la video sans jouer anklicken" oder registrieren um ein 6er Appartment für's nächste Jahr als Unterkunft gewinnen. (mp)

 

29.05.2013 La Rochelle

Die Meldung für alle events ist eröffnet und die interne Informationsseite ist aktualisiert. Wichtigste Informationen hier in Kürze:

Wir halten Euch auf dem Laufenden. Frische Infos gibt es auch an der Sorpe am kommenden Wochenende! 18 Boote sind gemeldet und das Wetter wird trocken - also schnell noch nachmelden! (mp)

 

26.05.2013 German Masters Cup 2013

Das erste Zwischenergebnis für den German Masters Cup 2013 findet ihr auf der Masters Seite. (ks)

 

22.05.2013 Mixed teams bei WM in La Rochelle

Bei der WM in La Rochelle (nicht Masters Cup) sind mixed Teams aktuell nicht zugelassen. Die französische KV hat einen Antrag gestellt, dass diese Teams in der Herren Flotte mitsegeln dürfen und würde den gerne mit interessierten deutschen Teams untermauern. Wenn Ihr die WM als mixed Team gerne segeln wollt, ...

 

 

Ältere Nachrichten